Wissenschaftliche Konferenz über die Probleme der Russlanddeutschen

Tomsk veranstaltet eine wissenschaftliche Konferenz über die Probleme der Russlanddeutschen

Das Russisch-Deutsche Haus wird den 25. Jahrestag der wissenschaftlich- praktischen Konferenz feiern.

Vom 11. bis 14. Oktober findet in Tomsk die Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz "Russlanddeutsche im Raum Eurasien" statt. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen anlässlich des 100. Jahrestages der Gründung der Deutschen Republik an der Wolga, des 30. Jahrestages der sozialen Bewegung der Russlanddeutschen im Tomsker Gebiet, des 25. Jahrestages des russisch-deutschen Hauses in Tomsk und des 25. Jubiläums der "Kristina" statt. Bewerbungen werden bis zum 15. September angenommen.

Die Veröffentlichung der Materialien der Konferenz, die Teil des RINC-Systems ist, ist nach dem Ende ihrer Arbeit geplant.

Ausschreibung:

https://www.tomdeutsche.ru/content/editor/2018/Infpismo-1-1.doc

 

28 June 2018